Anschlussmöglichkeiten


Der Wechselrichter verfügt über die Multibatterie-Funktion. Dadurch wird das Laden und Entladen von mehreren Batterien gleichen oder unterschiedlichen Typs ermöglicht.

Jeder DC-Anschluss ist für einen maximalen Lade-/Entladestrom von 10 A ausgelegt. Sie haben folgende Anschlussmöglichkeiten:

  • Anschluss von 1, 2 oder 3 Batterien, wovon der Lade-/Entladestrom jeder Batterie auf 10 A begrenzt wird.

  • Anschluss von 2 Batterien, wovon der Lade-/Entladestrom einer Batterie auf 20 A und der Lade-/Entladestrom der anderen Batterie auf 10 A begrenzt wird.

  • Anschluss einer einzelnen Batterie, deren Lade-/Entladestrom auf 20 A begrenzt wird.

  • Anschluss einer einzelnen Batterie, deren Lade-/Entladestrom auf 30 A begrenzt wird.

In den folgenden Kapiteln finden Sie detaillierte Informationen sowie eine Verschaltungs- und Anschlussübersicht zur jeweiligen Anschlussmöglichkeit.