Wechselrichter in Betrieb nehmen


Fachkraft

Voraussetzungen:

  • Der AC-Leitungsschutzschalter muss korrekt ausgelegt und installiert sein.

  • Der Wechselrichter muss korrekt montiert sein.

  • Alle Kabel müssen korrekt angeschlossen sein.

Vorgehen:

  1. Den AC-Leitungsschutzschalter einschalten.
  2. 3195129740
  3. Den DC-Lasttrennschalter des Wechselrichters auf Position I stellen.
  4. Alle 3 LEDs leuchten auf. Die Startphase beginnt.
  5. Nach ca. 90 Sekunden gehen alle 3 LEDs wieder aus.
  6. Die grüne LED beginnt zu blinken und wenn der Wechselrichter über Speedwire verbunden ist, beginnt zusätzlich die blaue LED zu blinken. Wenn die gründe LED nach einiger Zeit immer noch blinkt, sind die Zuschaltbedingungen für den Einspeisebetrieb noch nicht erfüllt. Sobald die Bedingungen für den Einspeisebetrieb erfüllt sind, beginnt der Wechselrichter mit dem Einspeisebetrieb und je nach verfügbarer Leistung leuchtet die grüne LED dauerhaft oder sie pulsiert.
  7. Wenn die rote LED leuchtet, liegt ein Fehler vor, der behoben werden muss Fehlersuche).