Direktverbindung via Ethernet aufbauen


Voraussetzungen:

  • Das Produkt muss in Betrieb genommen sein.

  • Es muss ein Endgerät (z. B. Computer) mit Ethernet-Schnittstelle vorhanden sein.

  • Das Produkt muss direkt mit dem Endgerät verbunden sein.

  • Einer der folgenden Webbrowser muss in seiner aktuellen Version auf dem Endgerät installiert sein: Chrome, Edge, Firefox, Internet Explorer oder Safari.

  • Für die Änderung von netzrelevanten Einstellungen nach Ablauf der ersten 10 Einspeisestunden oder nach Abschluss des Installationsassistenten muss der SMA Grid Guard-Code des Installateurs vorhanden sein (siehe "Bestellformular für den SMA Grid Guard-Code" unter www.SMA-Solar.com).

IP-Adresse des Wechselrichters

  1. Standard-IP-Adresse des Wechselrichters für Direktverbindung via Ethernet: 169.254.12.3

Vorgehen:

  1. Webbrowser Ihres Endgeräts öffnen und in die Adresszeile die IP-Adresse 169.254.12.3 eingeben und die Eingabetaste drücken.
  2. Webbrowser meldet Sicherheitslücke

    Nachdem die IP-Adresse eingegeben wurde, kann ein Hinweis auftreten, dass die Verbindung zur Benutzeroberfläche nicht sicher ist. SMA Solar Technology AG garantiert die Sicherheit der Benutzeroberfläche.

    1. Laden der Benutzeroberfläche fortsetzen.
  • Die Anmeldeseite der Benutzeroberfläche öffnet sich.