Produkt in Betrieb nehmen


Nachdem Sie das Produkt mit dem lokalen Netzwerk verbunden haben öffnet sich die Anmeldeseite der Benutzeroberfläche.

5657006348

Anmeldeseite der Benutzeroberfläche

Voraussetzungen:

  • Alle Geräte im lokalen Netzwerk müssen in Betrieb sein und über einen Internet-Router mit dem Produkt verbunden sein.

  • Eine aktive Internetverbindung sollte bestehen.

  • Im lokalen Netzwerk oder über das Internet muss ein NTP-Server vorhanden sein. Sollte kein NTP-Server vorhanden sein, kann die im Webbrowser eingestellte Zeit als Systemzeit verwendet werden.

Neustart bei unterschiedlicher Systemzeit

Im lokalen Netzwerk oder über das Internet muss ein NTP-Server vorhanden sein. Sollte kein NTP-Server vorhanden sein, wird die im Webbrowser eingestellte Zeit als Systemzeit verwendet. Beträgt die Differenz zwischen der Zeit im Webbrowser und der Systemzeit mehr als 1 Minute, wird die Zeit synchronisiert und ein Neustart des Produkts durchgeführt.

Netzwerkeinstellungen konfigurieren

  1. Um die Netzwerkeinstellungen zu konfigurieren, Netzwerkkonfiguration ändern wählen. Dabei beachten, dass die automatische Netzwerkkonfiguration per DHCP-Server werkseitig eingestellt ist und von SMA Solar Technology AG empfohlen wird.
    • Wenn die Netzwerkeinstellungen manuell konfiguriert werden sollen, [Nein] wählen.

    • Netzwerkeinstellungen vornehmen und mit [Speichern] bestätigen.

Installationsassistent starten

  1. Auf der Anmeldeseite der Benutzeroberfläche [Weiter] wählen.
  2. Administratorkonto anlegen und [Weiter] wählen. Dabei beachten, dass auf jedem Data Manager nur 1 Benutzer mit Administratorberechtigung angelegt werden kann.
  3. Der Installationsassistent öffnet sich.
  4. Den aufgelisteten Schritten des Installationsassistenten folgen und die Einstellungen entsprechend für Ihre Anlage vornehmen:
    • Geräteregistrierung

    • Master- oder Slave-Konfiguration

    • Zählerkonfiguration

    • Netzsystemdienstleistung

  5. Die erfolgreiche Inbetriebnahme wird durch eine Meldung bestätigt.