Aufbau der Benutzeroberfläche


Die Benutzeroberfläche des SMA Produkts (z. B. SMA Data Manager) und die Benutzeroberfläche des Sunny Portal sind einheitlich.

Über die Benutzeroberfläche des Produkts wird das Produkt vor Ort konfiguriert und in Betrieb genommen.

Das Sunny Portal dient als Benutzeroberfläche für die erweiterte Konfiguration des Produkts, von Teilanlagen, Anlagen, Anlagengruppen und des gesamten Anlagenportfolios. Das Sunny Portal überwacht und analysiert die Anlage und deren Komponenten auf allen Ebenen.

Die Anzahl der Funktionen und Menüs ist abhängig davon, ob Sie sich auf der lokalen Benutzeroberfläche des Produkts oder im Sunny Portal befinden.

5862383372

Aufbau der Benutzeroberfläche (Beispiel)

Position

Bezeichnung

Bedeutung

A

Fokusnavigation

Bietet die Navigation zwischen folgenden Ebenen:

  • Anlage

  • Gerät

B

Benutzereinstellungen

Bietet folgende Funktionen:

  • Persönliche Daten konfigurieren

  • Abmelden

C

Benachrichtigungen

Anzeige von übergeordneten Benachrichtigungen zu Ereignissen in der Anlage

D

Systeminformationen

Zeigt folgende Informationen an:

  • Systemzeit

  • IP-Adresse

  • Firmware-Version

  • Seriennummer

  • Lizenzen

E

Inhaltsbereich

Zeigt das Dashboard oder den Inhalt des gewählten Menüs an

F

Konfiguration

Bietet unterschiedliche Konfigurationsoptionen, abhängig vom Umfang der angeschlossenen Geräte und der gewählten Ebene.

G

Monitoring

Zeigt abhängig vom gewählten Gerät folgende Informationen zur aktuellen Ebene und der darüber liegenden Ebene an:

  • Energie und Leistung

  • Momentanwerte

  • Statusliste

  • Ereignismonitor

H

Dashboard

Zeigt Informationen und Momentanwerte des aktuell gewählten Geräts oder der Anlage an.

I

Home

Öffnet die Startseite der Benutzeroberfläche