Bestimmungsgemäße Verwendung


Der Sunny Boy ist ein transformatorloser PV-Wechselrichter, der den Gleichstrom des PV-Generators in netzkonformen Wechselstrom wandelt und den Wechselstrom in das öffentliche Stromnetz einspeist.

Das Produkt ist für den Einsatz im Außenbereich und Innenbereich geeignet.

Das Produkt darf nur mit PV-Generatoren (PV-Module und Verkabelung) betrieben werden, die gemäß den vor Ort geltenden elektrischen Normen und dem National Electrical Code® ANSI/NFPA 70 oder dem Canadian Electrical Code® CSA C22.1 zugelassen sind.

Keine galvanische Trennung

Das Produkt hat keinen Transformator und verfügt somit nicht über eine galvanische Trennung.

  1. Keine geerdeten PV-Module zusammen mit dem Produkt betreiben. Wenn geerdete PV-Module an das Produkt angeschlossen werden, tritt ein Ereignis auf, was im Display des Produkts erscheint. Das Ereignis wird außerdem noch mit der dazugehörigen Meldung in der Ereignisliste auf der Benutzeroberfläche des Produkts angezeigt.
  2. Nur den Montagerahmen der PV-Module erden.
  3. Der Neutralleiter des AC-Ausgangs im Produkt ist nicht geerdet.
  4. Der Neutralleiter des AC-Ausgangs für Notstrom-Betrieb ist geerdet.

PV-Module mit großer Kapazität gegen Erde dürfen nur eingesetzt werden, wenn deren Koppelkapazität 2,5 μF nicht übersteigt.

Um die PV-Anlage im Fehlerfall vor zu hohen Rückströmen zu schützen, muss gemäß National Electrical Code® eine DC-seitige Überstrom-Schutzeinrichtung angeschlossen sein, um eventuelle Kurzschluss-Ströme, die die Strombelastbarkeit des DC-Stromkreises oder die Auslegung der Sicherungen der PV-Module überschreiten, zu vermeiden. Normalerweise werden String-Sicherungen verwendet, wenn mehr als zwei Strings parallel geschaltet werden. Wenn eine Überstrom-Schutzeinrichtung gefordert ist, müssen gemäß National Electrical Code® sowohl die positiven als auch die negativen Leiter der ungeerdeten PV-Module einen Überstromschutz aufweisen.

Der erlaubte Betriebsbereich und die Installationsanforderungen aller Komponenten müssen jederzeit eingehalten werden.

Das Produkt ist für den US-amerikanischen und kanadischen Markt zugelassen.

Setzen Sie das Produkt ausschließlich nach den Angaben der beigefügten Dokumentationen und gemäß der vor Ort gültigen Gesetze, Bestimmungen, Vorschriften und Normen ein. Ein anderer Einsatz kann zu Personen- oder Sachschäden führen.

Eingriffe in das Produkt, z. B. Veränderungen und Umbauten, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von SMA Solar Technology AG gestattet. Nicht autorisierte Eingriffe führen zum Wegfall der Garantie- und Gewährleistungsansprüche sowie in der Regel zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Die Haftung von SMA Solar Technology AG für Schäden aufgrund solcher Eingriffe ist ausgeschlossen.

Jede andere Verwendung des Produkts als in der bestimmungsgemäßen Verwendung beschrieben gilt als nicht bestimmungsgemäß.

Die beigefügten Dokumentationen sind Bestandteil des Produkts. Die Dokumentationen müssen gelesen, beachtet und jederzeit zugänglich und trocken aufbewahrt werden.

Dieses Dokument ersetzt keine regionalen, Landes-, Provinz-, bundesstaatlichen oder nationalen Gesetze sowie Vorschriften oder Normen, die für die Installation und die elektrische Sicherheit und den Einsatz des Produkts gelten. SMA Solar Technology AG übernimmt keine Verantwortung für die Einhaltung bzw. Nichteinhaltung dieser Gesetze oder Bestimmungen im Zusammenhang mit der Installation des Produkts.

Das Typenschild muss dauerhaft am Produkt angebracht sein.