Betriebsparameter ändern


In diesem Kapitel wird das grundlegende Vorgehen für die Änderung von Betriebsparametern erklärt. Ändern Sie Betriebsparameter immer wie in diesem Kapitel beschrieben. Einige funktionssensible Parameter sind nur für Fachkräfte sichtbar und können nur von Fachkräften geändert werden (weiterführende Informationen zum Ändern von Parametern siehe Anleitung des Kommunikationsprodukts).

Die Betriebsparameter des Wechselrichters sind werkseitig auf bestimmte Werte eingestellt. Sie können die Betriebsparameter mit einem Kommunikationsprodukt ändern, um das Arbeitsverhalten des Wechselrichters zu optimieren.

Voraussetzungen:

  • Je nach Kommunikationsart muss ein Computer mit Ethernet-Schnittstelle vorhanden sein.

  • Kommunikationsprodukt passend zur verwendeten Kommunikationsart muss vorhanden sein.

  • Der Wechselrichter muss im Kommunikationsprodukt erfasst sein.

  • Die Änderungen von netzrelevanten Parametern müssen vom zuständigen Netzbetreiber genehmigt sein.

  • Bei Änderung von netzrelevanten Parametern muss der SMA Grid Guard-Code vorhanden sein (siehe "Bestellformular für den SMA Grid Guard-Code" unter www.SMA-Solar.com).

Vorgehen:

  1. Benutzeroberfläche des Kommunikationsprodukts oder Software aufrufen und als Installateur oder Benutzer anmelden.
  2. Wenn erforderlich, SMA Grid Guard-Code eingeben.
  3. Gewünschten Parameter wählen und einstellen.
  4. Einstellung speichern.